starbucks

the sun is shining!! :)

oooh man, was für ein wetterchen. total schön! da hat man wirklich total lust, an den strand zu fahren, sich frei zu machen. nicht nur frei von den klamotten, sondern auch frei von ganz vielen belastenden gedanken.. aber bei mir geht beides zur zeit nicht .. ohne klamotten? OHNE MICH! bin so fett.fett.fett .. und die gedanken wollen auch einfach nicht die richtung wechseln.. :/ aber naja, man kann ja nicht alles haben!

waage stand heute tatsächlich auf 73,9! morgen wirds wohl mehr werden, weil ich heute nicht meine gewohnten 20km rad gefahren bin, dafür aber NATÜRLICH eine stulle mehr gegessen hab -.-  .. haha, aber nachher kommt mein freund zu mir, da werden schon noch ein paar kalos verbrannt werden .. ich hoffe nur, dass ich am ende der woche auf ne 72,x komme! hab ich mir eigentlich fest vorgenommen. ach, was heißt eigentlich? hab ich mir vorgenommen, basta. 

schönen tag euch noch!! 

mary

2.7.08 18:53


yeah.

ja genau, yeah ist heute der richtige ausdruck .. also gestern stand die waage auf 75,6 .. und heute morgen? auf 74,7. und als ich eben nochmal geguckt habe, sogar auf 74,5. also hoffe ich, dass ich morgen eine 73,x stehn habe. YEAH!
1.7.08 17:55


meeeeine süßi! ♥

meine liebste, liebste uschii!

 

als ich deinen eintrag las, war ich echt total gerührt. sowas liebes, tolles, unglaublich schönes .. hat mir noch nie jemand geschrieben. (jedenfalls kein weibliches geschöpf.. hihi). hiermit möchte auch ich DIR danke sagen. danke, dass du dich trotz der langen "wartezeit" nicht von mir abgewandt hast. ich möchte fast sagen, es ist jetzt besser als vorher. ich weiß nicht, wie du das machst, aber du bist meine motivation nummer 1! wenn ich mal in versuchung gelange, denke ich einfach an dich.. an dich und an unseren tag...an den tag, der mein leben perfektionieren wird! das ist mehr motivation, als ich es mir vorstellen könnte. danke, dass du dir meine probleme anhörst und mich immerwieder aufbaust! und auch ich kann dir nur sagen: egal, was mal passieren sollte.. egal, was für probleme du hast.. du kannst immer auf mich zählen. zusammen stehen wir alles durch und machen unser leben schön. ohne dich wäre mein leben nämlich genau das nicht. schön. ein glück, dass du es aber doch schön machst. danke meine süße.. ich hab dich wahnsinnig doll lieb und möchte dich nie, nie, niiiiemals verlieren!

♥ ♥ ♥

30.6.08 22:01


.. hab mich mal für einen kleinen layout-wechsel entschieden. wäre dankbar für meinungen.. nachher ja fussi. also, auch wenn ihr mich jetzt alle für bescheuert halten werdet: ich interessier mich echt nicht so dafür, ich guck lieber pro7: wie ein einziger tag.♥.das ist mein absoluter lieblingsfilm.und jetzt ist der endlich mal im tv.ich kann den millionen mal gucken und immer wieder berührt der mich und ich heul rum. also mädels, wer auch nicht so der fussifreak ist (also ich freu mich, wenn wir gewinnen.. aber wenn nicht, dann ist das kein weltuntergang), dem kann ich diesen film nur ans herz legen. der ist so oberperfekt..! ach ja.. mia musste mir vorhin einen besuch abstatten, hat aber sicher nix geholfen. zu viel drin geblieben

xox, mary

29.6.08 19:32


slowly back in the real life

so, bin jetzt zu 100% zu hause angekommen.. brauchte ein paar tage um mich wieder einzuleben. und jetzt? jetzt ist alles genau wie vor dem "vorfall". so lachhaft ey. nur zeitverschwendung. mein fuckin' gewicht steht jetzt "nur" noch bei 75,1 .. aber naja.. wieder von 77,x weg. toooll..

man sollte mich allgemein mal hier in ruhe lassen zu hause.. jeder der hier mal her kommt, meint mit mir sofort übers essen reden zu müssen.. ähm, hallo? das habt ihr vorher doch auch nicht gemacht und jetzt muss ich das noch weniger haben!

hab mir überlegt so generell 2 tage die woche nix zu essen und ansonsten halt wie mans macht.. so wenig wie möglich, so viel wie nötig.

hat jemand lust auf ne kleine challenge? wenn möglich mit selben oder ähnlichen startgewicht. das wäre ja ne super motivation.. am besten noch mit gewinn oder so.. wär toll, wenn sich jemand meldet..

ach ja.. uschii? ♥ !

29.6.08 10:47


they tried to make me go to rehab..

das erste lebenszeichen von mir. nach wie langer zeit? zu langer zeit. so viel ist passiert. also eigentlich ist nur eine große sache geschehen.. auf der basierten dann aber noch mehr ereignisse.. ganz kurz gesagt: kurz nach meinem letzten eintrag, hab ich in sehr kurzer zeit (3 tage?) ca.6 kg abgenommen.. nix gegessen, nur sport gemacht, fast nicht geschlafen.. ich war also auf 66kg. naja.. dann kam alles, wie es kommen musste: ich bin abgeklappt, mein vater hat mich gefunden und die waagenanzeige (die muss man extra ausmachen -.-) gesehen. also, was tun? klar. notarzt rufen und ne ambulante betreuung organisieren, die mich wochenlang beaufsichtigt und vollstopft. ende vom lied? alle denken jetzt, ich bin wieder das normale, lustige mädchen.. weil ich ja jetzt wieder ganz normal fresse und fett bin."na ein glück, für das arme mädchen..sie wurde ja schon zu dünn.. jetzt ist hoffentlich wieder alles gut." .. hm.. hallo? wenn ich ab morgen meine supernanny wieder los bin und aus dieser anstalt hier raus kann (betreutes wohnen nennen die das), gehts weiter wie bisher. viel sport, fast kein essen. ich bin doch nicht durch ein paar wochen geheilt.. die scheiße ist halt, der ganze steinige weg beginnt von vorne. das ist so deprimierend. ich durfte mich jetzt die ganze zeit nicht wiegen, aber gefühltes gewicht sind so 79/80kg. mindestens. wenn ich das hier grad so schriftlich vor mir seh, möchte ich heulen.. aber das motiviert mich noch mehr, meinen weg so zu gehen, wie ich es möchte! ich hoffe, euch geht es allen gut? ich werde mich jetzt natürlich wieder regelmäßig melden, bin ab morgen ja wieder zu hause...

xox, mary

22.6.08 15:41


gott sei dank.

jaaa, wirklich: GOTT SEI DANK hab ich mich doch zum refeed überwunden.. ich stand ja vorm refeed ganze 3 tage lang immer auf 72,1 rum.. ich hab mir also gestern reis, nudeln und brot reingezogen, stellte mich heute morgen auf die waage und als erstes dachte ich, ich muss sterben: 73,2 !!!! :O  aber jetzt ist wieder alles gut, bin grad nach hause gekommen, stellte mich gleich nochmal auf die waage und was sah ich? genau 72. hach, fein. weniger als heute morgen UND weniger als die letzten tage... ach ja: fasten läuft bis jetzt (haha, ist ja erst der 1.tag) sehr gut.

take care of you, but be strong enough!

mary

5.5.08 16:09


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de